Fucking Matt Damon

Jimmy Kimmel von der Late-Night-Show Jimmy Kimmel Live! bei ABC hatte bis vor einer Weile einen ständig wiederkehrenden Gag, in dem er sich immer am Ende einer jeden Show dafür entschuldigt, keine Zeit mehr für den eingeladenen Gast Matt Damon zu haben.
An einem Abend hat er aber immerhin anscheinend genug Zeit, Damon ellenlang anzukündigen, um ihm, nachdem er sich hingesetzt hat, zu sagen, dass die Sendung keine weitere Sendezeit mehr hat. Aber seht selbst:
„Fucking Matt Damon“ weiterlesen

American Music

Die Violent Femmes sind einfach top – und darum dulde ich hier auch keinerlei Gegenstimmen 😀
Schaut euch das Video an, damit ihr wisst, was ich meine!

…und wenn ihr schon dabei seid, schaut euch mal den Bassisten hinten rechts an. Vielleicht liegt es nur an meinen verkorksten Synapsen, aber der Typ (Brian Ritchie) ist schuld daran, dass ich mich jedesmal fragen muss, ob Simon Gosejohann Bass spielen kann (ihr wisst schon, der Fritz aus der „Comedy Street“ oder aus „Simon vs. Elton„). Da ist doch eine gewisse Ähnlichkeit, oder nicht?!? Schaut euch mal speziell die Stellen bei 2:48 und 3:41 an!

Bin ich echt der einzige, der so denkt? Komitsch…