Workaround: deutsches Tastaturlayout für Atom-Editor

*** Update 29.7.2015 ***
Seit heute gibt es ein Update von Atom auf die Version 1.0.3 – und das Plugin keyboard-localization funktioniert seitdem nicht mehr bzw. macht das Arbeiten mit Atom unmöglich.
Ich habe das Plugin deshalb erstmal deaktiviert und meine Workarounds aus dem alten Post wieder ins Keymap-File geschrieben. Damit kann ich arbeiten, bis es ein Bugfix für das Package gibt.
*** Update Ende ***

*** Update 2 (29.7.2015) ***
Das Package keyboard-localization wurde auf die Version 1.4.5 aktualisiert und bringt wieder die volle Tastatur-Funktionalität zurück.
*** Update Ende ***

Wie ich zuvor in meinem Post vom 21. Oktober bereits schrieb, hatte ich Probleme mit gewissen Tasten-Belegungen, die auf das deutsche Layout (unter Windows) zurückzuführen waren. Ich hatte zwar die Keybindings konfiguriert, aber ich konnte nicht alle Probleme damit lösen.
Heute habe ich glücklicherweise ein Package gefunden, das bei vielen verschiedenen Layouts hilft: keyboard-localization

Damit sind meine Probleme vorerst gelöst!
Das Package versteht sich wohl als einstweiliges Workaround, bis Chromium/Blink eine korrekte Implementation der DOM Level 3 KeyboardEvents vorweisen kann… jedenfalls steht für mich im Moment ncihts mehr im Weg, um bequem coden zu können 😉

Ein Gedanke zu „Workaround: deutsches Tastaturlayout für Atom-Editor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>