MySQL Dump-File einspielen

Ich stehe in letzter Zeit komischerweise immer wieder vor dem Problem, Dump-Files von MySQL-Datenbanken zu importieren, sei es, um ein Backup zurückzuspielen oder eine Kopie einer Datenbank bzw. Tabelle auf einem anderen Server anzulegen. Meistens sind die Dateien zu gross, um über PhpMyAdmin hochgeladen werden zu können.

Eigentlich ist es ja total einfach so eine Datei über die Kommandozeile in die Datenbank zu bekommen, aber ich muss trotzdem jedes Mal wieder nachsehen, wie die genauen Parameter lauten. Deshalb schreibe ich die Zeile hier schnell auf, so wie ich es normalerweise benötige. Vielleicht kann ichs mir dann ja leichter merken…

mysql -u username -p -h hostname datenbank < dateiname

Mehr ist es eigentlich nicht!

Es kommt immer wieder vor, dass sich gewisse Dumps nicht einfach so einspielen lassen. Ein Beispiel sind Dumps vom WoltLab BurningBoard (in meinem aktuellen Fall v2.3.6), in dessen Tabellenstruktur reservierte Wörter als Spaltennamen verwendet werden (condition, use, index, column, order). Das wäre an sich ja kein Problem, wenn im Dump (aus der eigenen Backup-Funktion des Boards) die Spaltennamen in Hochkommata geschrieben wären. In diesem speziellen Fall musste ich auch noch einen Index entfernen, der über eine Spalte des Datentyps Text definiert wurde…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>